View job here

Du bist Pflegefachkraft (m/w/d) und hast in deinem Heimatland bereits einen Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege erworben? Du möchtest gerne in Deutschland leben und arbeiten und dir in der kulturell vielfältigen Stadt Augsburg ein neues Leben aufbauen? Du kannst dir vorstellen, die über 2.000 Pflegenden am Universitätsklinikum Augsburg auf den unterschiedlichsten Stationen zu unterstützen und bei Interesse die Möglichkeit zu ergreifen, auf einer Intensivstation zu arbeiten?
Dann komm in unser Team – hier erwartet dich nicht nur ein spannendes Arbeitsumfeld,
tolle Kollegen, sondern auch die bestmögliche Unterstützung für das
Anerkennungsverfahren deines Berufsabschlusses in Deutschland.
Wir begleiten dich von Anfang an!

Das sind deine Aufgaben

Bis zu der Anerkennung deiner Berufsausbildung arbeitest du als Pflegehelfer (m/w/d) in Anerkennung zur Pflegefachkraft (m/w/d) in unserem Team. Dazu gehören Aufgaben wie:

  • Unterstützung bei der Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs der Patienten und Betreuung der Patienten auf Station
  • Teilnahme an Pflegevisiten und Unterstützung der Kollegen und Kolleginnen
  • Führen der Pflegeprozessdokumentation
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Pflegeprozesses und der Stationsabläufe
  • Zusammenstellen notwendiger Dokumente wie Zeugnisse und Einreichen bei der Regierungsbehörde, um dein Anerkennungsverfahren voranzutreiben

Das bringst du mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Falls vorhanden einen Anerkennungsbescheid einer Regierungsbehörde
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 und Interesse, deine Sprachkenntnisse kontinuierlich zu verbessern
  • Bereitschaft an einem Vorbereitungskurs zum Anerkennungsverfahren teilzunehmen
  • Freude und hohe Motivation in unserem Team zu arbeiten und unsere Patienten zu unterstützen
  • Freundlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Professionalität
  • Motivation dein Anerkennungsverfahren zu unterstützen und beschleunigen

Das erwartet dich bei uns

  • Einen festen Koordinator am Universitätsklinikum Augsburg, der dich bei allen organisatorischen und bürokratischen Fragestellungen im Anerkennungsverfahren und der Wahlmöglichkeit zwischen Kenntnisprüfung mit begleitetem Deutschkurs und Anpassungslehrgang unterstützt
  • Unsere Praxisanleiter für Mitarbeiter im Anerkennungsverfahren in der Pflege sorgen für deine fachliche Einarbeitung und Wissensaufbau, um für den Berufsalltag gut gerüstet zu sein
  • Zusätzliche qualifizierte und individuelle Einarbeitung durch dein Team aus erfahrenen Kollegen und Kolleginnen
  • Langfristige berufliche Perspektive bei Augsburgs größtem Arbeitgeber mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag nach deiner Anerkennung
  • Vergütung nach Tarifvertrag (TV-L) einschließlich Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Betrieblichen Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub und bis zu 6 zusätzliche Urlaubstage bei Schichtarbeit
  • Geregelte Arbeitszeiten (38,5 Std./Woche) mit Arbeitszeitkonto und tariflichen Gehaltssteigerungen
  • Unterstützung in der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch individuelle Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in der eigenen Akademie
  • Beratungs- und Informationsangebot im Familienbüro zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Angebote zur Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte des Universitätsklinikums Augsburg
  • Zahlreiche Fitnessangebote bei unseren vielfältigen Kooperationspartnern oder im Haus
  • Attraktive Angebote von deinen Lieblingsmarken mit satten Mitarbeiterrabatten von Apple bis Zalando

Zusatzinformationen

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Das Universitätsklinikum Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Dir Deine persönliche Ansprechpartnerin Frau Helga Friedrich unter der Telefonnummer 0821/400-4455 sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse am Universitätsklinikum Augsburg findest du hier.

Bitte sende uns Deinen Lebenslauf, Zeugnisse, einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse und falls vorhanden den Bescheid der Regierungsbehörde zur Bewertung Deiner Berufsanerkennung zu.

Wir freuen uns auf Dich!