View job here

Für den Bereich Beschaffung, Service und Logistik suchen wir für unser hauseigenes Team in Teilzeit (19,25 Std./Woche), Mitarbeiter (m/w/d) für den Versorgungsdienst.

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsgerechte Ver- und Entsorgung der Funktionsbereiche und Stationen mit Wäsche, Lagerwaren, Sterilgütern, Lebensmitteln und nicht-medizinischen Gütern
  • Bestückung und Entladung von Transportcontainern

Ihr Profil

  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Sicherer Umgang mit dem PC und mobilen Erfassungsgeräten
  • Ausreichend gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)

Unser Angebot

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD/TV-L) je nach Qualifizierung und Berufserfahrung einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung) 
  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept und eine angemessene Einarbeitungszeit
  • Beratungs- und Informationsangebot im Familienbüro zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung in der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung durch individuelle Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in der eigenen Akademie
  • Attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie Yoga-Kurse, Fitnessangebote und vieles mehr
  • Mitarbeitervergünstigungen in diversen Unternehmen

Zusatzinformationen

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Das Universitätsklinikum Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Marion Eichner, Referatsleitung Reinigung und Versorgung, unter der Telefonnummer 0821/400-4274 sehr gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

Die Online-Bewerbung dauert nur wenige Minuten. Laden Sie einfach Anschreiben und Lebenslauf hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf Sie!