View job here

Sie haben in Ihrem Heimatland einen Berufsabschluss als Krankenschwester oder Krankenpfleger erworben und möchten am Universitätsklinikum Augsburg arbeiten? Wir begleiten Sie auf dem Weg zur berufliche Anerkennung durch Anpassungslehrgang oder Kenntnisprüfung.

Ihre Aufgaben

  • Sie versorgen unsere Patient*innen mit Herz und Verstand
  • Durchführung einer individuellen und ressourcenorientierten Pflege
  • bis zur Anerkennung Ihrer Berufsausbildung arbeiten Sie als Pflegehelfer

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege
  • einen Bescheid der Regierung zur Anerkennung Ihres Berufsabschlusses
  • Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2
  • Bereitschaft, Ihre Sprachkenntnisse kontinuierlich zu verbessern
  • Freundlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Professionalität

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung nach dem TV-L einschließlich im öffentlichen Dienst üblicher Sozialleistungen
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • einen festen Koordinator als Ihren Ansprechpartner im Anerkennungsverfahren
  • eine qualifizierte Einarbeitung und Betreuung durch erfahrene Kolleg*innen
  • Begleitung durch regelmäßige Praxisanleitung
  • eine langfristige berufliche Perspektive mit unbefristetem Arbeitsvertrag nach Anerkennung
  • betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, Mitarbeiterrabatte, Gesundheits- und Fitnessangebote, Betriebsrestaurant und vieles mehr

Zusatzinformationen

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für nähere Auskünfte stehen Frau Helga Friedrich unter der Telefonnummer 0821/400-4455 oder Frau Claudia Altmann unter der Telefonnummer 0821/400-4452 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf, einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse  und den Bescheid der Regierungsbehörde zur Bewertung Ihrer Berufsanerkennung.