View job here

Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Augsburg suchen wir zum 01.08.2021 in Vollzeit zur Verstärkung und Erweiterung unseres Teams einen Oberarzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Kinder-Gastroenterologie.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die oberärztliche Versorgung der kleinen Patienten in der ambulanten und stationären Diagnostik und Therapie in der pädiatrischen Gastro­enterologie.
  • Sie sind im ärztlichen Leitungsteam verantwortlich für die fachliche Weiterbildung und persönliche Entwicklung der Ihnen zugeordneten Ärzte und Studenten.
  • Sie nehmen am oberärztlichen Rufdienst des Zentrums teil.
  • Ihr Interesse an Forschungstätigkeiten ist ausdrücklich gewünscht und werden von der Klinikleitung unterstützt.

Ihr Profil

  • Sie sind promovierter Facharzt (m/w/d) der Kinder- und Jugend­medizin mit der Zusatz­bezeichnung Pädiatrische Gastro­enterologie und haben Freude an Herausforderungen.
  • Sie haben arbeiten gerne selbständig, zeigen Empathie im Umgang mit Patienten und Eltern und besitzen Führungskompetenz.
  • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit Vision und Kreativität sowie Durchhaltevermögen und klarer Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse.

Unser Angebot

  • Sie finden ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem hochmotivierten und kollegialen Team.
  • Es erwartet Sie eine gut organisierte Klinik mit allen Fachgebieten der Kinder- und Jugendmedizin.
  • Wir bieten Ihnen eine Poolbeteiligung sowie Unterstützung bei Kongressteilnahmen und bei Bedarf Zugriff auf entsprechendes Studienpersonal.
  • Eine Vergütung gemäß dem TV-Ärzte an Universitätskliniken einschließlich der Sozialleistungen im öffentlichen Dienst.

Zusatzinformationen

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen.

Über uns:

Unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 148 Planbetten und ist somit eine der größten Schwerpunktkliniken für Kinder- und Jugendliche in Deutschland. Annähernd alle Subdisziplinen der Kinder- und Jugendmedizin sind im Rahmen oberärztlich geleiteter Fachbereiche etabliert. Darüber hinaus ist die Klinik mit bis zu 2.500 Geburten jährlich sowie über 50 Neugeborenen <1.250 g ein ausgewiesenes Schwerpunktzentrum für Neonatologie. Wir betreuen jährlich >8.000 Patienten stationär sowie >25.000 Patienten ambulant. Die enge Zusammenarbeit unserer Fachgebiete auf kurzen Wegen ermöglicht eine optimale Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Erkrankungen jeglicher Art. Durch die enge Verzahnung mit der Kinderchirurgie und -urologie sowie den diagnostischen Fächern der Universitätsklinik bieten wir Spitzenmedizin aus allen Bereichen. Die Stationen des Hauses umfassen die Kinder-Intensivmedizin, Neugeborenen-Überwachungsstation, Klein- und Schulkinderstation, kinderchirurgische Station, kinderonkologische Station und Schmerzstation. Zudem weist die Kinderklinik ein großes Ambulanzzentrum sowie eine Notaufnahme und eine Tagesklinik auf. Durch eine Tür-an-Tür-Situation mit dem Haupthaus des Universitätsklinikums werden sämtliche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten eines Maximalversorgers vorgehalten (u.a. Kinder-MRT). Es besteht eine enge Kooperation mit dem interdisziplinären Endoskopiezentrum unter Leitung der III. Med. Klinik, die u.a. einen Schwerpunkt im Bereich chronisch entzündlicher Darmerkrankungen hat, und somit auch auf dem Gebiet der Transition. Das Universitätsklinikum Augsburg genießt in der Gastroenterologie den Ruf eines europaweit anerkannten Zentrums für Endoskopie. An der Klinik für Kinder und Jugendliche besteht eine kinder-gastroenterologische Spezialsprechstunde sowie ein gastroenterologischer Schwerpunkt bei den stationären Patienten. Die Kinder-Gastroenterologie ist eingebettet in ein multiprofessionelles Team aus Ernährungsberatern, Kinderchirurgen sowie Psychologen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Professor Dr. Dr. M. C. Frühwald, Direktor der Klinik für Kinder und Jugendmedizin, unter der Telefonnummer 0821/400 9201 sehr gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

Mit wenigen Klicks zur Online-Bewerbung. Laden Sie einfach Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bis zum 31.05.2021 hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf Sie!