View job here

Für den Bereich Pflegemanagement und -organisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Projekt- und Prozessmanagement (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • selbstständige Übernahme von Projekten incl. Projektcontrolling und Abweichungsanalysen
  • Erstellung von Statusberichten und Präsentationen
  • Koordination und Begleitung von Projektteams incl. Vorbereitung und Ausrichtung von projektbezogenen Workshops
  • Erarbeitung von Konzepten zur Verbesserung der klinischen Prozesse, inkl. Implementierung und Evaluation
  • Vorbereitung und Begleitung von Praxistests im klinisch-pflegerischen Umfeld
  • Initiierung von Projektideen und Identifizierung von Projekten

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Managementschwerpunkt, vorzugsweise aus dem Bereich Pflege- oder Krankenhausmanagement oder eine vergleichbaren Ausbildung
  • eine grundständige Ausbildung im Gesundheitswesen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit guten Prozesskenntnissen wünschenswert
  • praktische Erfahrung in der Projektarbeit
  • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation
  • eine selbständige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie zielorientiertes Handeln
  • ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • ausgeprägtes Koordinations- und Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • ein interessanter und kreativer Arbeitsplatz in einem dynamischen Team der Pflegedirektion
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und vielfältige berufliche Entwicklungsperspektiven
  • eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein junges und kollegiales Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, denn Ihre Gesundheit ist uns wichtig
  • die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß dem anwendbaren Tarifvertrag (TV-L) und einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung)

Zusatzinformationen

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für erste Informationen stehen Ihnen die Bereichsleitungen, Frau Valentina Riegel, unter 0821/400-2730, und Herr Florian Croseck, unter 0821/400-4469, sehr gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

Mit wenigen Klicks zur Online-Bewerbung. Laden Sie einfach Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bis zum 15.05.2021 hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf Sie!