View job here

Die Akademie für Gesundheitsberufe sucht für die Zentrale Praktikantenbetreuung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (21 Std./Woche), vorerst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine Teamassistenz (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte zu allen Fragestellungen von Praktika, Hospitationen und der Freiwilligendienste
  • eigenverantwortliche Unterstützung des Bewerbermanagements und der Bewerberkommunikation für Praktikantinnen/Praktikanten und administrative Begleitung des Recruitings von der Stellenausschreibung bis zum Onboarding
  • Unterstützung bei HR-bezogenen administrativen Aufgaben (Vertragswesen, Bescheinigungen etc.) unterschiedlichster Zielgruppen
  • Koordination und administrative Abwicklung von Praktika-Einsätzen kooperierender Bildungseinrichtungen und Partnerschulen
  • Postbearbeitung

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • gute Kenntnisse über die (gesetzlichen) Rahmenbedingungen vernetzter Bildungsstrukturen (Aus-/Weiterbildung) des Gesundheitswesens
  • freundliches, serviceorientiertes Auftreten sowie hohe Identifikation mit dem Aufgabenbereich
  • hohe IT-Affinität und sicherer Umgang mit allen MS-Office-Anwendungen und dem Personalverwaltungsprogramm LOGA
  • hohe Kompetenz im schriftlichen Ausdruck und kommunikative Stärke
  • ausgeprägtes Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise auch bei komplexen Prozessen

Unser Angebot

  • angenehmes Arbeiten in einem positiven Umfeld und spannende Perspektiven
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten an einer innovativen Bildungsakademie
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, denn Ihre Gesundheit ist uns wichtig
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 je nach anwendbarem Tarifvertrag TVöD-K/TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung sowie einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u.a. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung)

Zusatzinformationen

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen.

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle?

Für Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Akademie für Gesundheitsberufe, Frau Ruth Hintersberger oder Herr Jochen Geisenberger unter Telefon 0821/400-4950 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist

Die Online-Bewerbung dauert nur wenige Minuten. Laden Sie einfach Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bis zum 07.05.2021 hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf Sie!